KombiBus erhält Marketingpreis, alle Preisträger auf der Bühne in der Brandenburghalle auf der Grünen WocheBerlin. Das Projekt KombiBus der Uckermärkischen Verkehrsgesellschaft (UVG) wurde von pro agro e. V. mit dem Marketingpreis in der Kategorie Landtourismus ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 17. Januar in der Brandenburghalle auf der Grünen Woche statt. Reguläre Linienbusse der UVG befördern Koffer für Wanderer und Radwanderer kreuz und quer durch die Uckermark. Und für die Rast zwischendurch werden mit regionalen Produkten befüllte Picknickkörbe befördert. Gleichzeitig bindet der KombiBus die Linienbusse der UVG in die ländliche Lebensmittellogistik ein. Foto: Anja Förster (Interlink). Weitere Informationen erhalten Sie hier.